Masters am Start

geschrieben am 10.07.2017 von T. Pfiffi

Wladimir Jalosa Südwestdeutscher Seniorenmeister über 400 Meter -
Peter Höll sprintet zum 100 Meter - Pfalz-Seniorentitel
Das Senioren - Leichtathletik -Team des 1.FCK ist auch in dieser Saison auf regionaler und überregionaler Ebene erfolgreich.

So konnte sich Peter Höll (M55)  bei den Pfalz-Senioren-Meisterschaften in Edenkoben in 13,42 sec. den Titel über 100 Meter sichern. Das Gleiche vollbrachte Wladimir Jalosa bei der M50 (13,16 sec.) und ließ sogleich noch den Sieg über 400 Meter in 59,29 sec. folgen. Einen Achtungserfolg konnte Michael von Rüden (M45) mit seinem 2.Platz in 27,87 sec. über 200 Meter verbuchen.

Wladimir Jalosa startete auch bei den Südwestdeutschen Seniorenmeisterschaften in St. Wendel, wo er es sich trotz hoher Temperaturen nicht nehmen ließ, gleich alle drei Sprintstrecken zu absolvieren. Nach zwei Silbermedaillen über 100 und 200m in 13,20 bzw. 26,63 sec. holte er sich schließlich den Titel über 400 Meter. In 59,49 sec. war er trotz seines dritten Starts innerhalb weniger Stunden nicht zu schlagen. (rw)


zurück