U14 Wettkampfteam holt 4 Titel bei den Westpfalz-Einzelmeisterschaften

geschrieben am 16.05.2018 von R. Wagner


Bei den Westpfalz-Einzelmeisterschaften am 05.05.2018 in Kaiserslautern waren Charlotte, Emma, Franziska und Celestine aus dem U 14 Wettkampfteam am Start. Bei der 4 x 75 m Staffel waren die vier vom Staffelpech verfolgt. Nach einem super Rennen hatte man den Sieg im Visier doch dann ging leider der letzte Wechsel schief, was zur Disqualifikation führte. Charlotte wurde in ihrem Ersten 60 m Hürdensprint Rennen in 11,68 sec Westpfalzmeisterin in der Alterklasse W12. Im Weitsprung sprang sie mit 3,86 m auf Rang 2. Beim Kugelstoß lief es nochmal richtig gut. Hier holte sie mit 8,12 m in persönlicher Bestleistung ihren Zweiten Titel Westpfalzmeisterin. Franziska wurde mit 3,20 m Fünfte im Weitsprung. Beim 800 m Lauf holte sie sich in 2.59,81 min. den Titel. Celestine konnte verletzungbedingt nach dem Staffelsprint nicht weiter an den Meisterschaften teilnehmen. Emma belegte im Hochsprung mit 1,30 m und im Kugelstoßen mit 6,41 m in der Alterklasse W13 jeweils den 3. Platz. Beim 75 m Sprint sprintete sie mit 11,12 sec. auf Rang 2. Im 60 m Hürdensprint der Alterklasse W13 gewann sie in 12,14 sec. den Titel. Herzlichen Glückwunsch. (Autor: Markus Wieser)


zurück