Die diesjährigen Pfalz-Blockmeisterschaften boten eine beeindruckende Bühne für aufstrebende junge Talente im Bereich Leichtathletik. In der Kategorie W13 Block Sprint/Sprung erzielte Magdalena Stollberg einen herausragenden 2. Platz mit 2293 Punkten, gefolgt von Maya Flockerzie auf dem 6. Platz (2009 Punkte) und Lotta Unkelbach auf dem 7. Platz (1767 Punkte).

Juliette Maury sicherte sich im W13 Block Lauf einen respektablen 10. Platz mit 1700 Punkten. Ebenfalls in Top-Form präsentierte sich Katharina Hübner, die im W12 Block Lauf den 2. Platz mit 2027 Punkten erreichte. Yasmina Ofuokwu beeindruckte im W12 Sprint/Sprung und landete auf dem 3. Platz mit 1770 Punkten.

Bei den Jungen holte Benjamin Schlemmer im M12 Sprint/Sprung den 3. Platz mit 1510 Punkten, während Oscar van Eijden im M12 Block Lauf ebenso beeindruckend den 3. Platz mit 1786 Punkten erzielte. In der Kategorie M14 Block Sprint/Sprung erreichte Jonas Gleich den 2. Platz mit 2049 Punkten, während Tim Pielage im M14 Block Wurf den 1. Platz mit 1754 Punkten einfuhr.

Besonders hervorzuheben ist die Mannschaft WU14, die gemeinsam einen bemerkenswerten 2. Platz mit insgesamt 9866 Punkten erzielte. Die Veranstaltung zeigte nicht nur sportliche Exzellenz, sondern auch den Teamgeist und die Entschlossenheit der jungen Athleten. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu ihren herausragenden Leistungen!